FAMILIE PACHER

JUDITH & FAMILIE

MAGDALENA & FAMILIE


FQA



Vor dem Shooting

 

Wo machen wir das Familienshooting? Ist drinnen oder draussen besser?

Dort, wo Ihr möchtet. In vertrauter Umgebung bei Euch zu Hause - mit den Kindern beim Backen in der Küche, beim Spielen, ... oder an einem Ort draussen, mit dem Ihr etwas verbindet - am See, im Garten, am Lieblingsbankerl, beim Drachensteigen oder Seifenblasen. Möglichkeiten gibt es viele und ich berate euch gerne bei der Wahl der Location. 

 

Wann ist die beste Tageszeit für ein Familienshooting? 

Diese richtet sich nach Euch und der Location. Findet die Fotosession bei Euch zu Hause statt, kann ich mich zeitlich flexibel nach Euch richten, solange wir von draussen ausreichend Tageslicht haben. Machen wir die Fotosession draussen, ist die beste Tageszeit entweder morgens bzw. 2 - 3 Stunden vor Sonnenuntergang.

 

Wie wird das Familienshooting ablaufen?

Vor dem Fotoshooting bespreche ich mit euch Eure Vorstellungen und den Ablauf. Wir treffen uns an der Location eurer Wahl und ich gebe einige konkrete Anleitungen, lasse aber auch viel Raum für Spontanität. Meine Anregungen werden Euch dabei helfen, Euch vor der Kamera zu entspannen bzw. von der Kamera abzulenken. Das klassische Familien-Gruppenbild wird auf jeden Fall dabei sein, mein Schwerpunkt liegt aber darauf, möglichst natürliche, authentische Fotos von Euch zu machen.

 

Machst Du auch Einzelportraits von den Kindern?

Ich fotografiere Euch alle zusammen und auch in anderen Kombinationen, z.B. Einzelaufnahmen der Kinder, Geschwisterportraits, Paaraufnahmen der Eltern.

 

Sollen wir zum Fotoshooting etwas mitbringen?

Ihr könnt Euch für die Fotosession gerne Aktivitäten ausdenken oder Gegenstände mitbringen, mit denen Ihr als Familie etwas verbindet. Das kann man sehr schön in das Shooting mit einbauen.

 

Was sollen wir anziehen?

Nicht nur eine schöne Location, sondern auch die Wahl Eurer Outfits tragen entscheidend zu bezaubernden Fotos bei.  Tipps, findet Ihr im Blogartikel "Do's and Dont's bei der Shooting Outfit Wahl".

 

Meine Kinder sind sehr wild, das wird bestimmt chaotisch.

Es gibt keine Erwartungen, denen Ihr bei der Session entsprechen müsst, z.B. dass sich Eure Kinder "benehmen" müssen. Wir haben Zeit und jede Session entwickelt sich individuell und nach Eurem Rhythmus. Seid einfach so wie Ihr seid als Familie. Macht die Dinge, die Ihr auch sonst als Familie macht. Wenn Ihr entspannt und Ihr selbst seid, ergeben sich schöne und authentische Situationen von selbst.  

 

Es ist Regen angesagt, wir möchten aber sonnige Fotos!

Wenn es vorher aus Eimern schütten sollte, würden wir die Session an einen Ort verlagern, wo wir Ausweichmöglichkeiten haben. Ein bisschen Regen stellt aber an sich kein Hindernis dar und sieht man auf den Fotos nicht. 

 

Nach dem Shooting

 

Wann bekommen wir uns unsere Fotos?

Zwei bis drei Wochen nach unserem Familienshooting bekommt ihr einen USB-Stick oder schicke ich Euch Eure Familienfotos in Farbe und/oder Schwarzweiss über einen Link. Über diesen Link könnt Ihr Eure Fotos ganz unkompliziert in hoher Auflösung auf den Computer herunterladen.

 

Bekommen wir die Fotos auch ohne Dein Logo?

Ihr bekommt sämtliche in Eurem gebuchten Paket enthaltenen Fotos als digitale Bilddateien in hoher Auflösung in Farbe und Schwarzweiss ohne mein Logo.

 

Kannst Du mein Doppelkinn entfernen, meine Falten glätten und die ungeputzten Fenster retuschieren? 

Eure Fotos werden nach dem Shooting von mir professionell bearbeitet. Auf Wunsch retuschiere ich kleinere, temporäre Veränderungen, wie Pickel und leichte Hautrötungen. Dauerhafte Merkmale, die zu der Person gehören, entferne ich nicht.   

 

Darf ich die Fotos auf Facebook oder Instagram meinen Freunden zeigen?

Sehr gerne, wenn Ihr dabei auf mich als Urheber der Fotos verweist, dh. meine Website www.fotobrillant.at mit angebt.